Herzlich Willkommen in der Grundschule Tannenhausen

Notbetreuung:

(Stand: 23.04.2020)

 

Bislang waren bereits Kinder in die Notbetreuung aufzunehmen, bei denen mindestens ein Elternteil in sog. kritischen Infrastrukturen tätig ist. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen: Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche, Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen.

 

Ferner können bei den besonderen Härtefällen auch folgende Gesichtspunkte Berücksichtigung finden:

drohende Kindeswohlgefährdung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere bei Alleinerziehenden, gemeinsame Betreuung von Geschwisterkindern, drohende Kündigung und erheblicher Verdienstausfall.

 

Darüber hinaus können nun auch Kinder einer Erziehungsberechtigten bzw. eines Erziehungsberechtigten, die/der in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig ist, aufgenommen werden, sofern die Erziehungsberechtigte oder der Erziehungsberechtigte in betriebsnotwendiger Stellung tätig ist.

Als Berufszweig von allgemeinem öffentlichen Interesse können etwa die Bereiche Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung), Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung, öffentliche Abwasserbeseitigung), Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß- und Einzelhandel), Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze), Finanzen (Bargeld-versorgung, Sozialtransfers), Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPNV), Entsorgung (Müllabfuhr) sowie Medien und Kultur - Risiko- und Krisenkommunikation klassifiziert werden.

 

Daher sollten auch Erziehungsberechtigte in den vorgenannten Bereichen die Möglichkeit haben, in dringenden Fällen auf die Notbetreuung zurückzugreifen. Dabei gilt wie für alle anderen relevanten Berufsgruppen auch, dass sehr genau auf die dringende Notwendigkeit zu achten ist.

 

Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche anderen Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen. Ziel der Einrichtungsschließungen ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Diese Priorität müssen alle Beteiligten stets im Blick behalten. Bitte legen Sie daher zur Prüfung eine Arbeitsbescheinigung mit der Berufsbezeichnung und den Arbeitszeiten der Erziehungsberechtigten bzw. einen Nachweis aus dem der Härtefall hervorgeht vor.

 

Erkrankte Kinder dürfen nicht an der Notbetreuung teilnehmen.

 

An Wochenenden und Feiertagen ist keine Notbetreuung vorgesehen.

 

Die Verordnung tritt mit Ablauf des 6. Mai 2020 außer Kraft. Vor Ablauf des 6. Mai 2020 wird auf dieser Grundlage die weitere Entwicklung entschieden.

 

Quelle:

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/schliessung-von-kindertagesstaetten-und-schulen-notbetreuung-fragen-antworten

Für die betroffenen Eltern,

Marco von Achims Gitarrenschule wird die entfallenden Unterrichtsstunden zu einem späteren Zeitpunkt nachholen, vorraussichtlich in den Sommerferien.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung wurde landesweit allen Schulen die Erteilung von Unterricht vom 16.03.2020 – 18.04.2020 untersagt. Unterricht und Ganztagsbetrieb fallen ersatzlos aus, Schülerinnen und Schüler werden nicht beschult.

Alle Schulfahrten und ähnliche Schulveranstaltungen sind bis zum Ende des Schuljahres abgesagt. Die Elternsprechtage und der Tag der offenen Tür finden zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Bis zu den Osterferien findet eine Notbetreuung von 08:00 – 13:00 Uhr für Eltern statt, die in den nachfolgenden Berufsgruppen tätig sind:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.
  • Beschäftigte denen Kündigung oder Verdienstausfall drohen.

Eine entsprechende Bescheinigung durch den Arbeitgeber ist vorzulegen.

Bitte schicken Sie Ihr Kind nur in die Schule, wenn eine Betreuung ansonsten absolut nicht zu gewährleisten ist!

Bitte melden Sie den Bedarf über die Klassenlehrerin telefonisch oder per email an, damit wir entsprechende Angebote einrichten können.

Über die Klassen- und Fachlehrerinnen hat Ihr Kind ausreichend Übungs- und Lernmaterial erhalten, mit dem selbstständig gearbeitet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Wilting

-Schulleiterin-     

Unsere Schule

 

Die Grundschule Tannenhausen ist eine Schule mit Tradition, in der schon die Eltern unserer Schüler unterrichtet wurden. Das Kollegium berücksichtigt im Unterricht vielfältige Methoden und Formen des Lernens. Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen. Derzeit wird uns seitens der Stadt Aurich eine Mensa für das Mittagessen gebaut. Wir freuen uns schon auf die Fertigstellung und Eröffnung.

 

Verankert im Schulprogramm sehen wir unsere Stärken darin, dass wir

  • selbstständiges Lernen durch offene Unterrichtsformen fördern,
  • die gesunde Ernährung und die körperliche Betätigung unserer Schülerinnen und Schüler fördern,
  • ein umfassendes Betreuungsangebot stellen,
  • mit den Eltern eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen,
  • das schulische Lernen durch Projekte und außerschulische Aktivitäten bereichern,
  • und die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Immenkörv und den weiterführenden Schulen in Aurich pflegen.

 

Über uns

Als Grundschule in Aurich bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern moderne Unterrichtsformen, um ihren individuellen Lernbedürfnissen gerecht zu werden. Ferner unterstützen wir sie darin, Teamgeist und soziale Verantwortung ausbilden zu können.  gestalten.

Arbeitsgemeinschaften

In unserer Schule können unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige Interessen ausleben. Die Arbeitsgemeinschaften wechseln halbjährig.

 

 

 

Schulfächer



 

Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern in allen Haupt- und Nebenfächern das entsprechende Fachwissen.

 

An unserer Schule unterrichten wir die Fächer:

 

Deutsch

Englisch

Kunst

Mathematik

Musik

Religion/Faustlos

Sachunterricht

Sport

Werken

Textil